19.03.2018

Zu Gast in der Dachdeckerschule Lehesten


COBA schult angehende Dachdecker- und Zimmerermeister

Vor einigen Wochen waren COBA-Marketingleiterin Angelika Gerling und COBA-Vertriebsleiter Ralf Prochaska in der Dachdeckerschule Lehesten zu Gast. Sie führten dort eine zweitätige Schulung zum Thema „Marketing und Vertrieb für Meisterschüler“ durch. Die angehenden Dachdecker- und Zimmerermeister erhielten darin das wichtigste Handwerkszeug für die Bereiche Unternehmensdarstellung, Imagebildung, Kommunikation, Mitarbeiter- und Azubiwerbung, Gesprächsführung sowie für professionelle Angebote und Schriftverkehr.
„Wir arbeiten im Rahmen unserer eigenen Praxisseminare für die COBA-Fachhändler unter anderem mit der Dachdeckerschule Lehesten zusammen. Dort werden in diesem Jahr wieder etliche Verkaufsmitarbeiter zu den Themen Steildach und Flachdach weitergebildet. So ergab sich auch die Kooperation im Rahmen der Meisterausbildung. Wir freuen uns, die Dachdeckerschule auf diesem Weg zu unterstützen!“, erläutert COBA-Marketingleiterin Angelika Gerling. 
Das wichtigste Handwerkszeug für Marketing und Vertrieb erhielt die Meisterklasse 2017/2018 der Dachdeckerschule Lehesten von der COBA.