COBA-Fachseminare

Ein qualifiziertes und hochmotiviertes Team ist heute ein entscheidender Wettbewerbsvorteil. Deshalb spielt die bedarfsgerechte Aus- und Weiterbildung im COBA-Fachhandel eine wichtige Rolle. Um den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern noch bessere Schulungsmöglichkeiten zu bieten, wurde das COBA-Weiterbildungskonzept im Jahr 2018 neu aufgestellt.

Dieses Seminarprogramm war das erfolgreichste aller Zeiten: Fast 250 Teilnehmer haben es 2018 genutzt – das waren rund 100 mehr als im vergangenen Jahr. Das neue Konzept mit mehr Ein-Tages-Seminaren, kürzeren Anreisewegen und dem größeren Themenspektrum traf genau den Bedarf der COBA-Gesellschafter. Neben den bewährten Themen wie Verkaufs- und Kommunikationstrainings oder Praxisseminaren in Dachdeckerschulen zählten zusätzlich betriebswirtschaftliche Schulungen, Kompaktseminare mit Lieferanten und ein Angebot speziell für Auszubildende zum Programm.

Die Angebote 2019
Daran hat die COBA in ihrem Seminarprogramm für 2019 angeknüpft. Auch diesmal sind einige neue Schulungen hinzugekommen: Ein Einkäufertraining, ein Marketingseminar sowie ein gesundheitsorientiertes Seminar zum Stressmanagement. Für Auszubildende gibt es zusätzlich zur „Dachkunde“ jetzt ein zweites Angebot: Das Seminar „Fit für den Start ins Berufsleben“. So haben alle Berufsgruppen im COBA-Fachhandel die Möglichkeit, sich gezielt weiterzubilden.

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können sich die aktuelle Seminarbroschüre bei Doris Prescher in der COBA-Zentrale bestellen: >>> Zur Bestellung.