18.09.2015

Neue COBA-Standorte


COBA-Gesellschafter Südmetall übernimmt drei Niederlassungen der Firma Erich Weit in Süddeutschland

Der COBA-Gesellschafter Südmetall Otto Leonhard GmbH hat mit Wirkung zum 14.09.2015 die Niederlassungen München, Augsburg und Straubing der "ThyssenKrupp Schulte, Geschäftsbereich Erich Weit" übernommen. Die neuen Niederlassungen erweitern die Firmengruppe als 100-prozentige Tochter unter der Firmierung „Südmetall Handels GmbH“. Seit über 60 Jahren steht der Name Erich Weit für den Handel mit hochwertigen Baumetallen als zuverlässiger Partner des Dachdecker- und Bauklempnerhandwerks. Genauso wie die Firma Südmetall, die bereits seit 1938 erfolgreich in München und seit 2005 auch in Peißenberg tätig ist. Südmetall gilt als einer der führenden Großhändler der Branche in Süddeutschland und hat durch die Übernahme die Marktposition weiter gefestigt.

Der COBA-Gesellschafter Südmetall mit Hauptsitz in München (Foto) hat zum 14. September drei Standorte der Firma Erich Weit übernommen und damit seine Marktposition in Süddeutschland weiter gefestigt.