24.11.2015

COBA-Herbsttagung


Interessanter Besuch bei Rockwool in Gladbeck

Wie aus Steinen ein Dämmstoff wird – das lernten die Gäste der diesjährigen Herbsttagung bei Rockwool in Gladbeck. Ein sehr spannender Betriebsrundgang, die Erläuterung der zahlreichen Anwendungsbereiche und ein Lieferantendialog mit verschiedenen Diskussionspunkten boten ein interessantes Programm. Abgerundet wurde dieser Tag durch die Abendveranstaltung im Unesco-Welterbe Zeche Zollverein. Am zweiten Tag standen die COBA-internen Themen aus den Bereichen Einkauf, Vertrieb und Marketing auf dem Programm, die von den Bereichsleitern Michael Engel, Ralf Prochaska und Angelika Gerling präsentiert wurden. Zum Abschluss stellte COBA-Geschäftsführer Bernd Lordieck die „COBA-Strategie 2021“ vor. Um hier auch die Anregungen und Wünsche der Einkäufer und Vertriebler einzubeziehen, fanden Workshops zu zwei Themenstellungen statt. Dort erarbeiteten die Teilnehmer zahlreiche Ideen für die Weiterentwicklung der Lieferantenstruktur und Sortimente sowie mögliche neue Dienstleistungen der COBA-Zentrale.   Die Mitarbeiter aus Einkauf und Vertrieb waren anlässlich der diesjährigen COBA-Herbsttagung bei der Deutschen Rockwool in Gladbeck zu Gast.