29.10.2019

COBA-Herbsttagung 2019 bei CARLISLE


Nach Waltershausen in Thüringen waren die Mitarbeiter aus Einkauf und Vertrieb des COBA-Fachhandels zu ihrer diesjährigen Herbsttagung eingeladen. Gastgeber war die CARLISLE Construction Materials GmbH, die im Herbst 2018 dort ein neues Werk für EPDM-Abdichtungsbahnen eröffnet hat.

Das CARLISLE-Team um Geschäftsführer Fritz Stockinger und Vertriebsleiter Oliver Brandt hieß die Gäste herzlich willkommen und bot ein sehr interessantes Programm. Nach einer Unternehmensvorstellung unter dem Titel „CARLISLE – Gegenwart und Zukunft“ lernten die Teilnehmer bei einer Betriebsbesichtigung das neue Werk kennen. In der CARLISLE Academy konnten sie selbst RESITRIX-Bahnen verschweißen und sich von der einfachen Verarbeitung überzeugen. Gerade für viele Vertriebsmitarbeiter war das ein echtes Aha-Erlebnis, das ihnen gute Argumente für den aktiven Verkauf dieser Bahnen gab.

Die Abendveranstaltung führte die Gäste in das einzigartige KloßTheater in Friedrichroda. Bei deftigem Thüringischem Essen und leckerem selbstgebrautem Bier wurden dort von einem Schauspieler lustige Anekdoten und interessante Fakten rund um die Geschichte Thüringens dargeboten. Anschließend ging es mit einem Nachtwächterrundgang zurück ins Hotel.

Am zweiten Tag der Herbsttagung stellten die Bereichsleiter der COBA, Angelika Gerling, Michael Engel und Ralf Prochaska, aktuelle Projekte aus Marketing, Einkauf und Vertrieb vor. Besonderer Fokus lag auf dem 50-jährigem Jubiläum der COBA, das im Jahr 2020 mit vielen verschiedenen Aktivitäten begangen werden soll – beginnend mit dem COBA-Messeauftritt auf der DACH+HOLZ.

Hier einige Impressionen von dieser sehr gelungenen Veranstaltung: