20.11.2016

COBA-Juniorenkreis trifft sich in Wiesbaden


Workshop zum Thema Mitarbeiterführung



Beim zweiten Treffen des COBA-Juniorenkreises in diesem Jahr stand das Thema Führungskompetenz im Vordergrund. Führungs- und Kommunikationsexperte Dr. Michael Ullmann diskutierte mit den Teilnehmern wichtige Aspekte der Mitarbeiterführung. Dabei konnte jeder Einzelne seine eigenen Fragestellungen einbringen und die passenden Strategien für sich und sein Unternehmen erarbeiten.
Der COBA-Juniorenkreis hat das Ziel, die nächste Generation unter den COBA-Gesellschaftern auf bereits bestehende und zukünftige unternehmerische Aufgaben vorzubereiten. Die Junioren selbst möchten voneinander lernen und sich zu Fragen der Unternehmensnachfolge austauschen.

Der COBA-Juniorenkreis traf sich zu seiner zweiten Sitzung in diesem Jahr. Mit dabei war diesmal Führungs- und Kommunikationsexperte Dr. Michael Ullmann (3.v.l.), der mit den Teilnehmern wichtige Aspekte der Mitarbeiterführung erarbeitete.