16.06.2017

Arbeitskreis Beschaffungsmarketing tagte in Herdecke


Während der Tagung des Arbeitskreises Beschaffungsmarketing am 8. und 9. Juni 2017 standen verschiedene Einkaufs- und Lieferantenthemen auf der Tagesordnung.


Den Anfang der Tagung machten die Umsatz- und Bonusanalyse des Jahres 2016 sowie eine interessante Marktanteilsbetrachtung für Tonziegel und Betondachsteine. Ein weiterer Themenschwerpunkt war der neue ZEK-Shop, den alle Einkäufer des COBA-Fachhandels ab dem 1. Juli nutzen können. Die Teilnehmer des Arbeitskreises hatten vorab die Möglichkeit erhalten, den Shop zu testen. So konnte während der Tagung ausführlich über die neuen Funktionen und Produkte des Shops diskutiert werden.


Am Nachmittag des ersten Tages standen die Listungsanfragen neuer Lieferanten und Vorschläge für neue COBA-Eigenmarken auf dem Programm. Zum anschließenden Lieferantendialog war Jörg Flaßkamp, Vertriebsleiter von Braas, zu Gast. Der zweite Tag startete mit einem weiteren Lieferantendialog: Dazu konnte der Arbeitskreis Jan Mielke und Heinz Bode von Dörken begrüßen.


Den Abschluss der Tagung bildete das Thema „Kartellrecht für Gremien in Kooperationen/Verbundgruppen“. Hier gab Dr. Marc Zgaga vom Mittelstandsverbund interessante Hinweise, die für viel Gesprächsstoff sorgten.



Die Teilnehmer des Arbeitskreises Beschaffungsmarketing: Die Teilnehmer des Arbeitskreises Beschaffungsmarketing (v.l.n.r.): Ferdinand Philipp (Heitkamm), Patrik Schang (Gallhöfer), Alexander Sels (Carlé), Domenik Amler (Dammers), Sabine Motter (Küne + Sehringer), Stefan Göke (Sievering), Ralf Prochaska (COBA), Jens Brüchner-Hüttemann (RBV), Hans-Werner Häuser (Carlé), Michael Engel (COBA).